ELMOS wächst weiter im zweiten Quartal

Umsatz plus 10,5 Prozent - Prognose bestätigt Dortmund: Die ELMOS Semiconductor AG (FSE: ELG) hat im zweiten Quartal den Umsatz weiter verbessert. Der Umsatz stieg auf 43,7 Millionen Euro oder um 10,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Q2/2006: 39,5 Millionen Euro). Auf Halbjahresbasis kletterte der Umsatz um 10,2 Prozent auf 84,9 Millionen Euro (H1/2006: 77,1 Millionen Euro). Der Halbleiterbereich und die Mikromechanik hatten ein vergleichbar starkes Wachstum zu verzeichnen. "Der Umsatzanstieg zeigt eine positive, intakte Entwicklung über dem Markttrend. Wir sehen keine Abschwächung unseres Wachstums im zweiten Halbjahr. Unsere Prognose für das Gesamtjahr bekräftigen wir", sagt Dr. Anton Mindl, Vorstandsvorsitzender der ELMOS Semiconductor AG. "Die Nachfrage nach unseren Lösungen für das Kerngeschäft Automobil ist weiterhin hoch. Zudem konnten wir im ersten Halbjahr wichtige Projekte für den Industrie- und Konsumgütermarkt gewinnen." ELMOS prognostiziert für das laufende Jahr ein Umsatzwachstum von rund zehn Prozent, eine Bruttomarge von rund 45 Prozent, eine EBIT-Marge von rund zwölf Prozent und eine Nettogewinnmarge von rund sieben Prozent. Unter Berücksichtigung der - im April berichteten - einmaligen Restrukturierungsaufwendungen bei Tochtergesellschaften werden die Margen um jeweils rund drei Prozentpunkte belastet. Die Restrukturierung der Tochtergesellschaften sowie das Hochlaufen der Fertigung in Duisburg verlaufen nach Plan. Ohne Berücksichtigung der einmaligen Aufwendungen wuchs das Bruttoergebnis im zweiten Quartal um rund 0,9 Millionen Euro auf 18,8 Millionen Euro oder 43,0 Prozent vom Umsatz. Das EBIT lag bei 4,4 Millionen Euro, was dem Wert des Vorjahresquartals entspricht. Der Überschuss betrug 2,5 Millionen Euro bzw. 5,7 Prozent des Umsatzes. Unter Berücksichtigung der Restrukturierungsaufwendungen blieb das Bruttoergebnis im zweiten Quartal stabil bei 18,2 Millionen Euro (plus zwei Prozent). Das EBIT sank auf 3,8 Millionen Euro und der Überschuss im Quartal erreichte 2,1 Millionen Euro. Auf Halbjahressicht stiegen sowohl das Bruttoergebnis (37,2 Millionen Euro), das EBIT (8,8 Millionen Euro) als auch der Nettogewinn (5,0 Millionen Euro) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Unter Berücksichtigung der einmaligen Aufwendungen erzielte ELMOS ein Bruttoergebnis von 34,6 Millionen Euro, ein EBIT von 4,3 Millionen Euro und einen Überschuss von 2,1 Millionen Euro. Der vollständige Quartalsbericht ist in deutscher und englischer Sprache unter www.elmos.de verfügbar. Am 15. August 2007 um 17.00 Uhr (MESZ) wird ELMOS eine Telefonkonferenz (in englischer Sprache) für Analysten und Investoren durchführen. Die Telefonkonferenz wird später auf der Webseite abrufbar sein. Überblick über die Finanzzahlen Q2/07 nach IFRS: +-------------------------------------------------------------------+ | | Ergebnisse (mit | Von | | | Berücksichtigung der | Einmaleffekten | | | Einmaleffekte) | bereinigte | | | | Ergebnisse | |-------------------------+------------------------+----------------| | In Millionen Euro bzw. | Q2/07 | Q2/06 | Diff. | Q2/07 | Diff. | | Prozent, soweit nicht | | | | | | | anders angegeben | | | | | | |-------------------------+-------+-------+--------+--------+-------| | Umsatz | 43,7 | 39,5 | 10,5% | 43,7 | 10,5% | |-------------------------+-------+-------+--------+--------+-------| | Bruttoergebnis | 18,2 | 17,8 | 2,0% | 18,8 | 5,2% | |-------------------------+-------+-------+--------+--------+-------| | Betriebsergebnis | 4,6 | 4,8 | -3,3% | 5,2 | 8,7% | |-------------------------+-------+-------+--------+--------+-------| | EBIT | 3,8 | 4,4 | -12,9% | 4,4 | 0,0% | |-------------------------+-------+-------+--------+--------+-------| | Periodenüberschuss | 2,1 | 2,6 | -17,9% | 2,5 | -2,6% | |-------------------------+-------+-------+--------+--------+-------| | EPS (Euro) | 0,11 | 0,13 | -17,9% | 0,13 | -2,6% | +-------------------------------------------------------------------+ Die ELMOS Semiconductor AG ist Entwickler und Hersteller von Systemlösungen auf Halbleiterbasis. Seit über 20 Jahren werden rund 90% des Umsatzes mit Chips für die Automobilelektronik erzielt. ELMOS Semiconductor AG Janina Rosenbaum Heinrich-Hertz-Str. 1 44227 Dortmund Telefon 02 31-75 49-0 Direkt -287 Fax 02 31-75 49-548 info@elmos.de www.elmos.de --- Ende der Mitteilung --- ELMOS Semiconductor AG Heinrich-Hertz-Strasse 1 Dortmund Deutschland WKN: 567710; ISIN: DE0005677108; Index: Prime All Share, CDAX, HDAX, MIDCAP, TECH All Share, GEX; Notiert: Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Börse Berlin Bremen, Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover, Freiverkehr in Börse Stuttgart, Geregelter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr in Bayerische Börse München;