Schweiter Technologies - Medienmitteilung vom 23. Mai 2012

Schweiter Technologies / Schweiter Technologies - Medienmitteilung vom 23. Mai 2012 . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Horgen, 23. Mai 2012 - Im Zuge einer Fokussierung auf das Kerngeschäft mit Leichtbaukomponenten für Massentransport und Industrie trennt sich die zu 3A Composites gehörende Airex Composites Structures in Altenrhein von ihrem Teilbereich Automotive. Airex Composites Structures hat mit der Wethje Carbon Composites Gruppe in Hengersberg, Deutschland einen Vertrag über den Verkauf der Aktiven und des Auftragsbestandes dieses Teilbereiches für einen tiefen einstelligen Millionenbetrag unterzeichnet. Der Teilbereich Automotive erwirtschaftete in der Vergangenheit einen Umsatz von rund CHF 6 Mio. pro Jahr. Im Rahmen dieser Fokussierung auf das Kerngeschäft bleiben alle Stellen am Standort Altenrhein erhalten. Der Abschluss der Transaktion wird per Ende Juni 2012 erwartet. Für weitere Informationen: Martin Klöti, Head of Management Services Tel. +41 44 718 33 03, Fax +41 44 718 34 51, info@schweiter.com Schweiter Technologies AG, Neugasse 10, CH - 8810 Horgen, Switzerland Telefon +41 44 718 33 03 Fax +41 44 718 34 51 info@schweiter.com www.schweiter.com Die Medienmitteilung ist auf folgendem Link als PDF abrufbar: Medienmitteilung (PDF): http://hugin.info/100347/R/1613993/514101.pdf This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Source: Schweiter Technologies via Thomson Reuters ONE [HUG#1613993]