SIKA STOCKT DIE VERBLEIBENDEN ANTEILE AN DYFLEX JAPAN AUF 100% AUF

Sika AG / SIKA STOCKT DIE VERBLEIBENDEN ANTEILE AN DYFLEX JAPAN AUF 100% AUF . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire Sika übernimmt mit Stichtag 7. Januar 2014 die verbleibenden 24.5% von Dyflex HD Co., Ltd. und ist damit im 100% Besitz der Anteile. Die vollständige Übernahme stärkt die Position von Sika in der japanischen Bauindustrie. Sika ist seit 1932 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Japan vertreten und ist bekannt als verlässlicher Partner in vielen Grossprojekten mit einer starken Präsenz in den Zielmärkten Concrete und Sealing&Bonding. Die vollständige Übernahme von Dyflex bestätigt Sikas langfristiges Engagement in Japan und ist ein weiterer Schritt zur Stärkung von Sikas Position in der japanischen Bauindustrie. Dyflex wurde 1964 gegründet und ist eine Firma mit langer Tradition im japanischen Markt. Dyflex ist Marktführer im Bereich Flüssigabdichtungen in Japan mit gut eingeführten Marken und Kundenbeziehungen. Seit der Akquisition der Mehrheitsanteile von Sika im Jahr 2010 konnten zahlreiche Cross-Selling Aktivitäten und Synergien zwischen den beiden Firmen realisiert werden. Jan Jenisch, CEO Sika: «Wir sind stolz, nun im vollen Besitz von Dyflex Japan zu sein, einer erfolgreichen Firma mit hoch kompetenten Mitarbeitenden. Der Know- how-Transfer zwischen Sika und Dyflex wird weiter intensiviert und die strategische Entwicklung des Geschäfts ausgeweitet.» SIKA AG Zugerstrasse 50 KONTAKT Dominik Slappnig 6341 Baar, Schweiz   Corporate Communications & www.sika.com Investor Relations TELEFON +41 58 436 68 21 E-MAIL slappnig.dominik@ch.sika.com FIRMENPROFIL SIKA AG Sika AG in Baar, Schweiz, ist ein global tätiges Unternehmen der Spezialitätenchemie. Sika beliefert die Bau- sowie die Fertigungsindustrie (Automobil, Bus, Lastwagen und Bahn, Solar- und Windkraftanlagen, Fassaden). Im Produktsortiment führt Sika hochwertige Betonzusatzmittel, Spezialmörtel, Dicht- und Klebstoffe, Dämpf- und Verstärkungsmaterialien, Systeme für die strukturelle Verstärkung, Industrieböden sowie Bedachungs- und Bauwerksabdichtungssysteme. Sika ist weltweit präsent in 80 Ländern. Rund 15 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbinden die Kunden direkt mit Sika und garantieren für den Erfolg aller Partner. Sika erzielte 2012 einen Jahresumsatz von CHF 4 829 Mio. Die Medienmitteilung ist auf folgendem Link als PDF abrufbar: Medienmitteilung : http://hugin.info/100359/R/1753253/591343.pdf This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Source: Sika AG via GlobeNewswire [HUG#1753253]